Lifestyle

Perfekter Mahlgrad für puren Espressogenuss: GRAEF präsentiert die neue Premiumkaffeemühle CM1116 mit Touchdisplay

Kopiert!

(Arnsberg, Juni 2024) Für die große Mehrheit der Deutschen startet der Tag mit einer Tasse Kaffee. Ein wichtiger Schritt zu formvollendetem Genuss mit jedem Schluck ist das frische Mahlen der Kaffeebohnen direkt vor dem Brühvorgang. Nur so können sich die vielfältigen Aromen voll entfalten. Im Zuge der Vorstellung seiner neuen Kaffeewelt hat der Küchengerätehersteller GRAEF nicht nur weitere hochwertige Siebträgermaschinen und eine edle Handbrew-Collection ins Sortiment mitaufgenommen, sondern auch eine Reihe neuer und hochwertiger Kaffeemühlen. Eine davon ist die On-demand-Kaffeemühle CM1116. Abgesehen von vielen praktischen Features, wie der stufenlosen Mahlgradeinstellung oder dem ACE-System, überzeugt die CM1116 mit einem modernen Touchdisplay mit integriertem Timer. Die neue Mühle ist perfekt abgestimmt auf das Flaggschiff der neuen GRAEF Kaffeewelt – die hochwertige Siebträger-Espressomaschine Estessa – und darum die ideale Ergänzung für die Herstellung feinsten Espressogenusses.

Perfekte Harmonie

Die neue GRAEF Kaffeewelt ist eingebettet in ein rundes Storytelling, das seinen Ursprung in der Kaffeekirsche findet – denn in jeder Kaffeefrucht liegen genau zwei Kaffeebohnen, die exakt gleich sind. Die Zwillingssymbolik nutzt das Unternehmen als Ausgangspunkt für die neue Marketingstrategie rund um das Thema Kaffee. Perfekte Harmonie ist das Leitmotiv der Multi-Channel-Kampagne mit den Zwillingsbrüdern Clemens und Lukas King, besser bekannt als das Gesangsduo „Kingtwiins“. Denn der harmonische Einklang ist nicht nur beim Gesang von besonderer Wichtigkeit, sondern auch im Zusammenspiel von Kaffeemühle und Siebträgermaschine – denn nur so entsteht die perfekte Kaffeeharmonie und höchster Genuss.

Hohe Mahlleistung bei besonders leisem Betrieb

Egal ob für den kleinen Wachmacher am Morgen oder die entspannte Auszeit zwischendurch – mit ihren cleveren Funktionen gestaltet die von Spezialisten in Italien gefertigte CM1116 den Mahlprozess des Kaffeemehls besonders komfortabel. Das Scheibenmahlwerk (Durchmesser: 50 Millimeter) aus gehärtetem Stahl sorgt nicht nur für gleichmäßig feines Mahlgut, sondern schont auch das Aroma des hochwertigen Kaffees. Dank des minimalen Totraums ist sichergestellt, dass bei jedem Mahlvorgang stets frisches Kaffeemehl zur Verfügung steht. Darüber hinaus bleibt die Kaffeemühle bei der hohen Mahlleistung von 1 bis 1,5 Gramm Kaffeemehl pro Sekunde mit nur 60 Dezibel bemerkenswert leise, was eine ruhige und entspannte Kaffeezubereitung ohne störende Geräuschkulisse ermöglicht. Ein echtes Highlight ist zudem das integrierte Touchdisplay mit Timerfunktion. Es ermöglicht präzise, zehntelsekundengenaue Einstellungen für eine oder zwei Tassen und sorgt für exzellente Wiederholgenauigkeit bei jedem Mahlvorgang.

Exzellentes Mahlergebnis – perfekt für die Espressozubereitung

Die CM1116 liefert exzellente, homogene Mahlergebnisse – speziell für die Espressozubereitung in der Siebträgermaschine. Die stufenlose Mahlgradeinstellung ermöglicht eine exakte Feinabstimmung des Mahlgrades, was zu einer verbesserten Kaffeequalität und einem individuell angepassten Geschmackserlebnis führt. Außerdem verhindert das praktische ACE-System eine statische Aufladung des Kaffeemehls und die Bildung von Klümpchen, sodass nach dem Tampen im Siebträger eine gleichmäßige Espressoextraktion gewährleistet ist. Mit ihrem hochwertigen Vollmetallgehäuse in Eisenglimmergrau und im einzigartigen GRAEF-Design sowie mit einem soliden Produktgewicht von über 5 kg ist die Kaffeemühle CM1116 abgesehen von ihrer starken Leistung auch optisch ein echtes Highlight. Der Kaffeebohnenbehälter in Wankelform und mit einer Füllmenge von 220 Gramm ist mit einem Schiebeverschluss ausgestattet und kann zur Mahlwerksreinigung einfach abgenommen werden. Und nach der Kaffeezubereitung: Dank abnehmbarer, justierbarer Siebträgeraufnahme und Frontablage ist die Reinigung besonders leicht.

Die neue Kaffeemühle CM1116 ist ab sofort für 499,99 Euro (UVP) erhältlich.

Weitere Informationen zur Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG sind unter www.graef.de sowie auf den Social-Media-Kanälen des Unternehmens abrufbar.

Ansprechpartner

Kopiert!
Kopiert!
Über die Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG

Die 1920 gegründete Gebr. GRAEF GmbH & Co. KG aus Arnsberg gehört zu den führenden Herstellern von Schneidemaschinen für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. 2020 feierte das Traditionsunternehmen bereits sein 100-jähriges Jubiläum. Seit 2022 hat das mittlerweile in vierter Generation geführte Familienunternehmen einen neuen Markenclaim – „Für heute. Für morgen. Für dich.“ –, der die Unternehmensphilosophie unterstreicht und gleichermaßen eine entscheidende Botschaft für die Zukunft ist. GRAEF steht dank jahrelanger Expertise, technologischem Know-how und absoluter Leidenschaft für langlebige Produkte mit höchstem Anspruch an Qualität und Design. Die große Vision: der beliebteste und nachhaltigste Anbieter für Schneidetechnik und Küchengeräte zu werden und so Kund:innen zu einem nachhaltigen Lebensstil zu inspirieren.

Innovationsfreude, begeisterte Kunden und kompromisslose Qualität zeichnen die Marke GRAEF seit über 100 Jahren aus. Das Familienunternehmen ist marktführend bei Allesschneidern und setzt durch seine jahrzehntelang aufgebaute Spezialistenkompetenz immer wieder Standards in diesem Produktsegment. Aber das Sortiment des Unternehmens umfasst auch noch viele andere Küchengeräte. 2024 richtet das Unternehmen seine Kompetenzbereiche nochmal neu aus und gliedert das Sortiment in vier neue Produktwelten, die die eigenen Spezialistenkompetenzen reflektieren: die Schneidewelt mit der Kerndisziplin Allesschneider, die Kaffeewelt mit hochwertigen Siebträger-Espressomaschinen und hochwertigen Kaffeemühlen, die Backwelt mit dem Heroprodukt der Küchenmaschine MYestro und die Helferwelt mit Küchenhelfern wie Mixern, Wasserkochern, Toastern und Co. National und international sind die Produkte für hochwertige Verarbeitung, Langlebigkeit, Nutzerfreundlichkeit und durchdachte Formgebung bekannt. Sie wurden vielfach mit den begehrtesten Designpreisen ausgezeichnet und erzielen in Produkttests immer wieder Bestnoten. Seit 2004 wurde GRAEF mehrfach zur „Marke des Jahrhunderts“ gekürt – zuletzt in 2022. GRAEF heimste bereits den Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2020“ ein und 2022 den Plus X Award für Nachhaltigkeit. 2020 sammelte der Küchengerätehersteller die meisten Plus-X-Award-Gütesiegel innerhalb seiner Produktgruppe und wurde daher zusätzlich als „Innovativste Marke 2020“ ausgezeichnet. 2023 wurde das Unternehmen vom PLUS X Award als Deutsche Marken Ikone ausgezeichnet.